Antworten auf Emailanfragen (FAQ)

Mehr
28 Mär 2014 05:31 #5458 von SSV-Klaus
SSV-Klaus antwortete auf Aw: Antworten auf Emailanfragen (FAQ)
Frage:
Wenn ich Daten fremder Positionen in meinen LPE einlese...
Muss ich dann jeden einzelnen Zug einlesen oder genuegt es, den letzten einzulesen um alle Daten zu haben?

Antwort:
Der LPE kann nur jene Daten erhalten, mit denen man ihn auch füttert. So wie dein Spielzug nicht Runde für Runde alle vorangegangenen Daten enthält (z.B. Sichtungen, Spell #209, Spionagen, etc.), so enthält auch ein Spielzug einer andern Position nur jene Daten, die sie in der aktuellen Runde auch bekommen hat. D.h., um alles "Wissen", das ein anderer Spieler gesammelt hat in seinen LPE zu bekommen, muss man alle seine Spielzüge einzeln und in der richtigen Reihenfolge importieren.

___________________________________________________________

Kontakt:
Klaus: ssv.klaus(a)ssvgraz.com
Webpage: http://www.ssvgraz.com
___________________________________________________________
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
14 Mär 2014 05:58 #5428 von SSV-Klaus
SSV-Klaus antwortete auf Aw: Antworten auf Emailanfragen (FAQ)
Frage:
Ich möchte mit meiner Abenteurergruppe in einem Legends 3 Spiel in eine Niederlassung hinein reiten und sie dann mit Militärbefehl 1 erobern. Eine Suche in der Wolkenburg hat mir folgende Information gebracht:

13) Angriffe einer Abenteurergruppe von innerhalb der Zielniederlassung Abenteurergruppen, die eine Niederlassung von innen her angreifen möchten, haben wieder einen Gegner mit Befestigungsanlagen Bonus vor sich (das war nun von Oktober 2011 bis Ende Mai 2012 nicht der Fall) und zwar wird der Verteidiger 60% des Mauerbonus erhalten. Der Kampf findet für den Verteidiger im Gelände "Fighting in City, and defending behind fortifications" statt.

Wie sieht es für den Angreifer aus? Ist das Gelände "City" aber ohne den Modifikator durch Mauern, so wie ich glaube es schon mal gelesen zu haben? Diese Information ist wichtig für die Entscheidung, ob die Charaktere lieber von ihren Reittieren absteigen sollten.

Antwort:
Wenn eine Party eine Niederlassung sozusagen von innen her angreift, dann hat sie folgende Geländemodifikatoren:
"Fighting in City, and attacking against fortifications."
Man kann die "Mauern" nicht einfach umgehen.

___________________________________________________________

Kontakt:
Klaus: ssv.klaus(a)ssvgraz.com
Webpage: http://www.ssvgraz.com
___________________________________________________________
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
06 Mär 2014 13:16 #5417 von SSV-Klaus
SSV-Klaus antwortete auf Aw: Antworten auf Emailanfragen (FAQ)
Frage:
Wirkt ein Enemy-Bonus eigentlich unabhängig von der Restriktion der Waffe bzw. der Rüstung/des Schildes, oder muss man dafür auch die Restriktion erfüllen?

Antwort:
Die Restriktion des Items muss nicht erfüllt sein, der Enemy-Bonuse wirkt auch ohne dass man die Waffe, Rüstung oder den Schild auch verwenden kann.

___________________________________________________________

Kontakt:
Klaus: ssv.klaus(a)ssvgraz.com
Webpage: http://www.ssvgraz.com
___________________________________________________________
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
28 Feb 2014 11:00 #5412 von SSV-Klaus
SSV-Klaus antwortete auf Aw: Antworten auf Emailanfragen (FAQ)
Frage:
Ich hätte eine legendstechnische Frage ...
Kann man mit einer Flotte über Land fahren, wenn - ohne dass ein Fluss vorhanden ist oder eine Küste oder Meer - die Bewegung von A nach 'Both' ist?

Antwort:
Wenn eine Provinz sozusagen im Norden als auch im Süden Küste ist, dann kann man Nord-nach-Süd und umgekehrt über dieses Landfeld hinwegfahren. Also quasi über Land.
Gilt natürlich auch für Ost und West und Diagonal.

___________________________________________________________

Kontakt:
Klaus: ssv.klaus(a)ssvgraz.com
Webpage: http://www.ssvgraz.com
___________________________________________________________
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
25 Feb 2014 07:43 #5407 von SSV-Klaus
SSV-Klaus antwortete auf Aw: Antworten auf Emailanfragen (FAQ)
Frage:
Meine Flotte 3333 gibt den See-Bewegungswert 0 an. Jedoch gibt es in keinem Slot ein Gewichtsproblem, und die Lasttransportkapazität ist bei Weitem nicht ausgeschöpft. Warum sollte sich die Flotte dann nicht bewegen können?

Antwort:
Das Problem liegt im Slot #1 der Flotte. Es befinden sich Soldaten im Slot, aber keine Schiffe. Damit kann die Flotte nicht ablegen.
Es gilt für eine Flotte: In jedem Slot, in dem sich Soldaten befinden, müssen sich auch Schiffe - mit aussreichender Soldatentransportkapazität für diesen Slot - befinden! Das Erfüllen der allgemeinen Transportkapazität genügt nicht, es muss in erster Linie einmal die "Men Carry Capacity" pro Slot erfüllt sein.

___________________________________________________________

Kontakt:
Klaus: ssv.klaus(a)ssvgraz.com
Webpage: http://www.ssvgraz.com
___________________________________________________________
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
21 Feb 2014 15:01 #5404 von SSV-Klaus
SSV-Klaus antwortete auf Aw: Antworten auf Emailanfragen (FAQ)
Frage:
Spell #240 - wird der Spell genauso zeitlich ausgewertet wird wie der Spell #151, nämlich am Ende der Runde?

Antwort:
Ja, der Spell gibt auch das Ergebnis am Ende des Tages aus.
Sprich, ist zum Zeitpunkt des Zauberns eine Force noch in der Provinz und diese Force bewegt sich hinterher noch weg, bekommt man diese Force mit dem Spell #240 nicht mehr ins Ergebnis mit rein.

___________________________________________________________

Kontakt:
Klaus: ssv.klaus(a)ssvgraz.com
Webpage: http://www.ssvgraz.com
___________________________________________________________
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: Alarion
Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden
Powered by Kunena Forum