Krönungsturnier in Kol Targas - Ergebnis

Mehr
22 Jan 2014 06:05 #5371 von SSV-Klaus
Krönungsturnier in Kol Targas - Ergebnis wurde erstellt von SSV-Klaus
Die Wappen der Clans sind deutlich über und in den Strassen der Stadt zu erkennen. Auch die Zwerge die sich auf der Tribüne breit machen, tragen voll stolz ihre traditionellen Claninsignien. Insgesamt sechs Teilnehmer haben sich zum traditionellen Ringkampf und zu Ehren von Namon, dem neuen König der Zwerge, eingefunden. Sehr zum Missfallen Namons war Belfalas trotz Anmeldung nicht erschienen - die Unzuverlässigkeit seines ersten Waldläufers bereitete ihm zunehmende Sorgen. Damit waren nur zwei der Teilnehmer Zwerge. Namon selbst und Ragner Masterforger. Die Verbündeten aus dem Rat des Lichts werden durch die Elfin Vanaria Funkelauge und Sir Lyson von Talthain vertreten. Darüber hinaus ist Kaiser Luan der IV. Persönlich zu diesem großen Tag angereist und Yarblen als erster Wächter von Rok Tsgar macht den kleinen aber illustren Kreis komplett.

Der Ringkampf wird in den traditionellen Lederkutten der Zwerge ausgeführt. Da es nur eine weibliche Teilnehmerin gab ist die Enttäuschung über zu wenig Haut bei den männlichen Zuschauern schnell abgeebbt. Die Regeln des Ringkampfes waren Recht einfach - keine Waffen, keine Zauber, keine weiteren Einschränkungen und den Zuschauern wurde einiges geboten. Unter großem Gejohle konnte die Elfin den Hohepriester Ragnar Masterforger durch eine geschickte Kopfbrücke überwinden und dadurch in die nächste Runde gelangen. Der sichtlich verärgerte Zwerg konnte abschließend einen Achtungserfolg gegen Yarblen erreichen und belegte damit den 5. Platz während sich der Wächter mit dem 6. Platz zufrieden geben musste. Einen kurzen Schockmoment gab es im Kampf zwischen Sir Lyson und der zum Publikumsliebling avancierten Vanaria. Als diese erneut versuchte durch eine Kopfbrücke den Sieg zu erkämpfen nahm sie Sir Lyson dermaßen heftig in den Schwitzkasten, dass ihr Genick gebrochen wurde. Die Heiler konnten Vanaria direkt helfen, aber Sir Lyson war sein 3. Platz sichtlich unangenehm. Die Hoffnung der Zwerge das ihr König siegen wird schien real, denn schließlich war es ihm mühelos gelungen Sir Lyson zu besiegen. Doch erneut zeigte sich der unglaubliche Siegeswille des umbrischen Kaisers. Mit einer unglaublichen Kraft gelang es Luan den Zwergen zu besiegen, der zu keinem Zeitpunkt eine Chance hatte. Mit frenetischem Applaus wurde dem Kaiser von Umbrien zu seinem eindrucksvollen Sieg applaudiert. Nach einer kurzen Erholungspause sollte die feierliche Krönung beginnen.

Platz 1: C#101 Luan IV

Platz 2: C#21 Namon

Platz 3: C#1003 Sir Lyson

Platz 4: C#997 Vanaria Funkelauge

Platz 5: C#23 Ragner Masterforger

Platz 6: C#1016 Yarblen

Ragnar Masterforger, Hohepriester Golinnons und enger Vertrauter Namons überreichte die Insignien des Zwergenkönigs mit den uralten Worten der ersten Zwerge. Diejenigen die nah genug waren um Namons Augen zu sehen, hätten eine Veränderung wahrnehmen können. Die Trauer der Tage vor der Befreiung von Kol Targas war zwar verschwunden, aber die Last der Verantwortung war deutlich zu erkennen und stand im Kontrast der der Lebensfreude die man eben noch während des Ringkampfes hatte sehen können.

Langsam erhebt sich Namon und richtet das Wort an die Menge.

"Clans, Freunde, Gäste, ich danke Euch für Euer kommen. Gerne hätte ich diesen Moment als Beginn von besseren Tagen gesehen doch wir alle haben die grauenhafte Kunde von Narviel erhalten. Noch wissen wir nicht genau um die Verluste der Bevölkerung, doch die Erfahrung mit Calmaren hat gezeigt, dass man keinen Grund zur Hoffnung hat. Aus diesem Grund haben wir uns als wieder erstarktes Königreich entschieden, neben dem Rat des Lichtes auch unserer Verantwortung als regionale Macht wahr zunehmen. Wir werden den umliegenden Städte unsere Hilfe anbieten und wir werden unsere Botschafter in die Welt schicken. Die ganze Welt soll wissen, dass die Zwerge und Anhänger Golinnons die Ordnung Veranas verteidigen und das Chaos und Böse bekämpfen werden. Nur gemeinsam können wir diese Bedrohung bekämpfen! Wir rufen daher die Nationen auf sich mit uns zusammen zu tun. Bei der letzten Niederlage sind Götter gestorben und eine Schlucht ist entstanden - wir müssen sicherstellen das der Namenlose dieses mal nicht siegreich sein wird!"

___________________________________________________________

Kontakt:
Klaus: ssv.klaus(a)ssvgraz.com
Webpage: http://www.ssvgraz.com
___________________________________________________________

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.081 Sekunden
Powered by Kunena Forum