RI088 - Die Verana-Festspiele

  • Shaaron
  • Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • alter Stratege
Mehr
30 Sep 2013 05:52 - 30 Sep 2013 05:54 #5236 von Shaaron
Shaaron antwortete auf RI088 - Die Verana-Festspiele
Platzierungen des Wettbewerbs zum „Verana-General“
1. Platz (Gold):Luan IV– Kaiserreich Umbrien
2. Platz (Silber):Namon– Vereinigung der Felsen
3. Platz (Bronze):Königin Illacia– Vanadain Königreich
4. PlatzCormiss– Orden der Sterne
5. PlatzValier Aerin– Wächter von Rok Tsgar
5. PlatzSir Lyson– Talthainisches Königreich

Kommentar:
Das wohl aufwendigste Turnier der Verana-Festspiele war ebenfalls hervorragend besetzt. Jeder der 6 Teilnehmer ist Herrscher seines Landes oder zumindest die treibende Kraft im Hintergrund.

Inwieweit taktische Finesse oder die reine Führungskraft zum Sieg führt, kann auch nach diesem Turnier nicht genau gesagt werden. Die meisten Teilnehmer ließen ihre Soldaten in Blöcken aufmarschieren, ohne sie aufzuteilen.
Auf jeden Fall ging der umbrische Kaiser Luan IV. wieder als strahlender Sieger aus diesem Turnier hervor, womit er DER überragende Teilnehmer dieser Spiele war.

Auch wenn der eine oder andere Schlachtausgang denkbar knapp aussah, gab es doch Überraschungen. Bei dem Gefecht von des talthainischen Sir Lyson gegen die Elfenkönigin Illacia, wo zum Schluss 4 Gefallen mehr den Ausschlag über Sieg und Niederlage gaben, stand Königin Illacia ratlos mit ihren Mannen ab der 7. Gefechtsrunde alleine auf dem Schlachtfeld, da ihre Gegner bereits geflohen waren.

Dieses Massenspektakel, organisiert von Telison, dem rechtmäßigen Thronerben Talthains, war auf jeden Fall ein würdiger Abschluss der Verana-Festspiele.
Letzte Änderung: 30 Sep 2013 05:54 von Shaaron.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Shaaron
  • Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • alter Stratege
Mehr
29 Sep 2013 07:05 - 29 Sep 2013 07:06 #5234 von Shaaron
Shaaron antwortete auf RI088 - Die Verana-Festspiele
Platzierungen des Wettbewerbs zum „Verana-Schwertchampion“
1. Platz (Gold):Telison– Talthainisches Königreich
2. Platz (Silber):Luan IV– Kaiserreich Umbrien
3. Platz (Bronze):Cormiss– Orden der Sterne
4. PlatzNamon– Vereinigung der Felsen
5. PlatzBaldor– Kaiserreich Umbrien
6. PlatzIndis Einhand– Vanadain Königreich
7. PlatzYarblen– Wächter von Rok Tsgar
8. PlatzEarl Syr Ian Mac Ian– Kaiserreich Umbrien

Kommentar:
Das Turnier der Ritter und Schwertkämpfer war das wohl qualitativ hochwertigste und bestbesetzte Turnier der Verana-Festspiele. Nicht weniger als 6 der 8 Teilnehmer waren Herrscher ihres Landes bzw. Ordensgroßmeister.
Gab es bei anderen Turnieren wie dem Turnier zum Verana-Bogenschützen noch Überraschungen bei den Platzierten – wie das überraschende Abschneiden von Vandaria Funkelauge aus dem Valandain-Königreich – so machten diesmal die Herrscher selber die drei ersten Plätze unter sich aus.

Und das erste Mal während dieser Festspiele musste der ansonsten überragende 2-malige Goldmedaillengewinner Luan IV, Kaiser von Umbrien, eine Niederlage einstecken. Aber auch wenn Telison durch das mystische Schwert Entraulmar einen Vorteil hatte, darf es bezweifelt werden, dass der Kampf anders ausgegangen wäre wenn Telison nicht Entraulmar geführt hätte.

Da dies eine sportliche Veranstaltung ist, hoffen wir dass Luan IV diese Niederlage auch sportlich betrachtet. Erste spontane Äußerungen von ihm deuten hingegen nicht unbedingt darauf …
Letzte Änderung: 29 Sep 2013 07:06 von Shaaron.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Shaaron
  • Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • alter Stratege
Mehr
26 Sep 2013 18:05 - 26 Sep 2013 18:08 #5231 von Shaaron
Shaaron antwortete auf RI088 - Die Verana-Festspiele
Platzierungen des Wettbewerbs zum „Verana-Administrator“

(Sorry, vergessen zu posten)
1. Platz (Gold):Tara die Erbauerin– Talthainisches Königreich65 P.
2. Platz (Silber):Silpion der Listige– Vereinigung der Felsen55 P.
3. Platz (Bronze):Meister Drangloth– Rok Karthag51 P.
4. PlatzLaurelin– Vanadain Königreich50 P.
5. PlatzTasgar– Vereinigung der Felsen34 P.
6. PlatzElythandra– Orden der Sterne31 P.

Kommentar:
Mit erfreulich vielen Anmeldungen – auch wenn sich ein Teilnehmer auf dem Weg zum Wettkampfort scheinbar auf den Weg über den Devindalsee verirrt hatte – stand das Turnier
der Verwalter und Kaufleute stand ganz im Zeichen der Generalisten.

Die Spezialisten hatten in diesem Turnier kaum eine Chance, mit Ausnahme des elfischen Handelsmagistraten Laurelin, der knapp den Sprung aufs Treppchen verpasste.

Hier fanden die Frauen und Männer einmal Beachtung, die ansonsten nur im Hintergrund der Reiche wirken, aber in Wirklichkeit für das wirtschaftliche Rückgrat dieser Reiche sorgen – mit Ausnahme vielleicht von Meister Drangloth, der als Herrscher der Daks über eine eigene Bekanntheit verfügt.

BITTE BEACHTEN SIE DEN AKTUALISIERTEN MEDALLIENSPIEGEL IM ERSTEN POST
Letzte Änderung: 26 Sep 2013 18:08 von Shaaron.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Shaaron
  • Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • alter Stratege
Mehr
06 Aug 2013 18:20 #5083 von Shaaron
Shaaron antwortete auf RI088 - Die Verana-Festspiele
Platzierungen des Wettbewerbs zum „Verana-Axtchampion“
1. Platz (Gold):Luan IV– Königreich Umbrien
2. Platz (Silber):Namon– Vereinigung der Felsen
3. Platz (Bronze):Ragner Masterforger– Vereinigung der Felsen
4. PlatzEarl Syr Ian Mac Ian– Königreich Umbrien
5. PlatzGimilkhad– Hand Vols
6. PlatzHarkon Kirkpatrick– Vereinigung der Felsen

Kommentar:
Beim Wettbewerb um den Verana-Axtchampion hat sich, wie beim Wettbewerb zum Verana-Bogenschützen, erneut Kaiser Luan IV. fulminant durchgesetzt und seine zweite Goldmedaille errungen, wodurch er Umbrien auch an die Spitze des Medaillenspiegels katapultiert hat.
Die Plätze 2 und 3 machten die Zwerge unter sich aus, ist der Axtkampf doch eine Domäne der Zwerge, wobei Gimilkhad, die Vertreterin der Hand Vols, und der zweite Vertreter Umbriens, Earl Syr Ian Mac Ian, den 3. Vertreter der Zwerge zumindest auf den letzten Platz verweisen konnten.

BITTE BEACHTEN SIE DEN AKTUALISIERTEN MEDALLIENSPIEGEL IM ERSTEN POST

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Shaaron
  • Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • alter Stratege
Mehr
22 Mai 2013 08:38 - 22 Mai 2013 08:39 #4938 von Shaaron
Shaaron antwortete auf RI088 - Die Verana-Festspiele
Platzierungen des Wettbewerbs zum „Verana-Zaubermeister“
1. Platz (Gold):Königin Illacia– Valandain-Königreich
2. Platz (Silber):Lord Terrapon– Magische Bruderschaft
3. Platz (Bronze):Rafaral– Orden der Sterne
4. PlatzTelison– Königreich Talthain
5. PlatzYarblen– Wächter von Rok Tsgar
6. PlatzGimilkhad– Hand Vols

Kommentar:
In diesem Wettbewerb, deren Durchführungsidee von einer Ganz Mächtigen Wesenseinheit kam, hat Königin Illacia, die Meisterin der Magie, überraschend deutlich den Wettbewerb gegen ihren Ordenskollegen Lord Terrapon, dem Großmeister der Magie, für sich entscheiden können. Zur Ehrenrettung Lord Terrapons muss wohl gesagt werden, dass Königin Illacia sicherlich im Laufe der Jahrhunderte einige Hilfsmittel ergattern konnte.
Der Rest des Feldes wurde weniger von „Vollmagiern“ als vielmehr von Kämpfern gestellt, die alle relativ dicht beieinander waren, wobei Rafaral vom Orden der Sterne das größte Talent bewies und sich damit verdientermaßen die Bronzemedaille sichern konnte.


BITTE BEACHTEN SIE DEN AKTUALISIERTEN MEDALLIENSPIEGEL IM ERSTEN POST
Letzte Änderung: 22 Mai 2013 08:39 von Shaaron.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Shaaron
  • Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • alter Stratege
Mehr
22 Mai 2013 08:36 #4937 von Shaaron
Shaaron antwortete auf RI088 - Die Verana-Festspiele
Platzierungen des Wettbewerbs zum „Verana-Bogenschützen“
1. Platz (Gold):Luan IV– Königreich Umbrien
2. Platz (Silber):Vater Avanti– Königreich Talthain
3. Platz (Bronze):Vanadia Funkelauge– Valandain-Königreich
4. PlatzRegar Blackthron– Königreich Umbrien
5. PlatzValier Aerin– Wächter von Rok Tsgar
6. PlatzGimilkhad– Hand Vols
7. PlatzGamon MacGilchrist– Vereinigung der Felsen
8. PlatzHodgar– Orden der Sterne

Kommentar:
Kein Teilnehmer eines klassischen Wald- und Naturreiches hat die Goldmedaille des Waldläufer- und Bogenschützen-Wettbewerbs gewonnen, sondern verdientermaßen Luan IV., der Kaiser aus Umbrien, der gezeigt hat wie gut man mit einem Bogen umgehen kann.
Der als Favorit gehandelte Vater Avanti, stellvertretender Hohepriester Valandaras, musste sich dem neuen „Verana-Bogenschützen“ geschlagen geben und mit der Silbermedaille vorlieb nehmen.
Erfreulich stark abgeschnitten hat die junge Vertreterin des Valandain-Königreichs, Vanadia Funkelauge, die sich sehr über ihre Bronzemedaille freut.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden
Powered by Kunena Forum