LegendsWizard 4.0

Mehr
23 Sep 2018 19:53 #7306 von Angel6
Angel6 antwortete auf LegendsWizard 4.0
Hallo,

ich fürchte hier ist keine "Revolution" möglich.

1) Items-Daten von alten Spielen einlesen ist trivial.
Habe ich für WA45 gemacht, hat mich vielleicht 2 Stunden gekostet (im Vergleich: für den gesamten LegWiz habe ich vielleicht 1000 Stunden programmiert).
Chri hat es für WA44 schon früher gemacht, soweit ich mich erinnern kann.
Natürlich wäre es gut, dieses Feature für die Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen...

2) XML-Daten einlesen. Habe ich gleich programmiert, als die XML-Dateien vor Jahren eingeführt wurden. Das Ergebnis war aus mehreren Gründen enttäuschend für mich.
a) Wir bekommen keine XML-Datei zu den Start-Daten. Klaus hat das damals bei HG gemeldet, aber es ist meines Wissens nach nichts weiter passiert. Diese "Unvollständigkeit" stört mich ziemlich, die Start-Daten sind sehr umfangreich. Z.B. hätte man damit erstmalig die Titel einlesen können - um z.B. zu wissen, wann jemand einen Titel bekommen hat (das sieht man heute nur, wenn man nach jedem Import alle Titel neu checkt).
b) Es gibt einige Infos im Text-File, die ich aus der XML-Datei nicht bekomme. Ist Jahre her, ich habe vergessen was es war, aber ich bin damals zum Schluss gekommen dass man für jedes Datenobjekt entscheiden müsste, wie man Text-File- und XML-Daten kombinieren sollte.
c) habe ich damals die Lust verloren und nicht mehr weitergemacht, schlussendlich könnte es durchaus etwas bringen, wenn man viel Aufwand hineinsteckt... ;-)

LG, Michael

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Sep 2018 11:15 #7305 von Lordaniel
Lordaniel antwortete auf LegendsWizard 4.0
Hallo Chri,

Super und Danke das du hier wieder was machen willst.
Was ich gerne hätte wäre bei den Provinzen eine zusätzliche Spalte für Powerpoints.
Entweder leer, oder mit Ja oder Nein.

Und das am besten mit den Ergebnissen der PowerPoint Scan Spells 1x1, 3x3 und 5x5. ;)

LG,
Roland

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2018 12:33 #7302 von Iljiijli
Iljiijli antwortete auf LegendsWizard 4.0
Hallo,

ob alles eingelesen wird, sieht man an dem Sheet nicht, aber im Wizardfile wo die auswertungsfiles gespeichert werden, wird erst nach erfolgreichem Import der Dateiname geschrieben.
die freien forces und Charaktere lese ich immer im zug nach, fand ich immer bequemer... aber guter Punkt, werde ich mir im Hinterkopf behalten.

meine Alpha test version kann bis zu drei alte Legwizxx verwalten, das ist sicher kein problem. mehr macht wahrscheinlich nicht viel sinn.

V1 muss ich mir ansehen im XML.. kommt darauf an, ob da was davon drinnen steht. Nehme ich aber auf.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2018 12:13 #7301 von sarid
sarid antwortete auf LegendsWizard 4.0
Hallo Chri,

die erste Seite ist ab und zu für mich hilfreich, um zu sehen ob alles eingelesen ist und wie es mit den Freiplätzen aussieht.

Am besten ist der Punkt B. Wie sieht es aus, wenn man mehrere Listen aus alten Spielen hat? Könnte der Wizard dann alle durcharbeiten oder nur eine???

Könnte man auch einbauen, dass die Daten aus V1-Befehlen ausgewertet werden?
Gerade in der Anfangsphase sicher eine Erleichterung, wenn man die ganzen Charaktere in den Modulstädten durchsieht.

Gruß,
Herwig

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2018 06:06 #7300 von Iljiijli
LegendsWizard 4.0 wurde erstellt von Iljiijli
Hallo Leute,

ich habe damit begonnen eine kleine Wizard-Revolution anzugehen, die ich schon lange geplant hatte...

Dazu habe ich natürlich einige Fragen, und ich hoffe mal auf etwas regere Beteiligung, als derzeit handelsüblich auf der Wolkenburg ... Ansonsten wird der Wizard 4.0 wohl so aussehn, wie ICH ihn gerne hätte und wer dann was vermisst was er lieb hatte ... tja, Pech gehabt ;)

A)
Player-Sheet:
Am Anfang gibt es ein Tabellenblatt 'Player'. Seit es den Wizard gibt, habe ich noch NIE in dieses Blatt gesehen, und ich werde es im LegendsWizard 4.0 wohl entfernen.

B)
Cross-Gaming-Infos:
Was ich zum Teil für mich schon in einer Testphase habe, dass ich automatisch bei jedem Item, dass ich finde in einem neuen Spiel 209er und S21er aus alten Wizards in das Item-Sheet kopiere. Das möchte ich soweit verbessern, das sich das ohne manuelles zutun, einfach durch das vorhanden sein, eines alten LegWizXXXX-Files im Ordner des aktuellen Spieles initialisiert. Letztlich ist es eine Hilfe, weil man damit nicht ständig zig-Wizard-Files offen haben muss.

C)
209er auswerten:
Derzeit basiert das ganze auf den Texten aus den Textfiles, das ist mitunter sehr fehleranfällig, da es bei minimalsten Änderungen in der Textausgabe schon zu Problemen kommen kann. Da reicht es schon wenn HG ein Leerzeichen irgendwo entfernt, oder einen Schreibfehler ausbessert ...
Deswegen arbeite ich jetzt daran, diese Daten aus den XML-Files zu extrahieren. Die Auswertung der Item-Daten wird der erste Schritt sein. (in XML stehen die Daten der Items mehr oder weniger standartisiert in Feldern zur Verfügung)

D)
XML-Auswertung:
Im nächsten Schritt werde ich wohl den ganzen Wizard auf XML-Basis legen, da es einerseits sogar mehr Daten im XML gibt als im Text oder LPE, und andererseits ein anpassen bzw. warten des LegendsWizard bei weitem leichter sein wird.

Allgemein:
Diese Anpassung auf XML wird einige neue Daten in den LegendsWizard bringen (können). Zum Beispiel werden dann die Verkaufspreise aller Items zur Verfügung stehen, das Gewicht. Bei Waffen können zum Beispiel die Anforderungen für das Tragen (mit/ohne Schild/Kriegstier, Minimum Stärke, Minimum Geschick) schon eingetragen werden, sobald man die Waffe im Besitz hat (was zum Beispiel in neuen Modulen sehr hilfreich ist!)

Aber nicht alles wird einfacher und besser.
Ich werde wohl in den Datenblätter in Zukunft nicht nur die 209er eintragen, sondern eben alle Informationen, d.h. auch wenn jemand ein Item anzieht, und die Restriktionen erfüllt. Dann stehen eben nicht alle Informationen eines Items in der Liste, aber alle bekannten! Sobald es die zusätzlichen Informationen vorhanden sind, werden diese nachgetragen. Letztlich funktioniert es wie beim LPE, nur in Listenform.

Soweit erstmal ...

Übrigens Projektbeginn war schon 2017 ... ;) Es dauert halt alles ein bisserl. Aber ich möchte spätestens im Frühjahr 2019 mit dem ersten Beta-Test beginnen (Dazu sind dann alle eingeladen natürlich!).

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: Alarion
Ladezeit der Seite: 0.094 Sekunden
Powered by Kunena Forum