Autocast und memorierte Sprüche

Mehr
06 Okt 2016 12:16 #6896 von Lordaniel
Lordaniel antwortete auf Autocast und memorierte Sprüche
Nein, hast du nicht. :blush:

Aber wollte es nur noch mal hervorheben, da es mir auch nicht so bewußt war.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2016 09:29 #6895 von SSV-Klaus
SSV-Klaus antwortete auf Autocast und memorierte Sprüche

Das ist alles andere als unwichtig.

Habe ich das gesagt?

___________________________________________________________

Kontakt:
Klaus: ssv.klaus(a)ssvgraz.com
Webpage: http://www.ssvgraz.com
___________________________________________________________

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2016 06:42 #6894 von Lordaniel
Lordaniel antwortete auf Autocast und memorierte Sprüche
Das ist alles andere als unwichtig.

Ich war immer der Meinung das es keinen Unterschied macht ob ich Enfeeblement mit Stufe 80 oder 140 spreche. Macht es aber sehr wohl.

Es macht nur dann keinen Unterschied wenn der Gegener keinen positiven Modifier hat. Dann wird einfach immer auf -80% limitiert am Ende.

Hat der aber +40 dann bleibt im ersten Fall nur -40 über, im zweiten Fall ist er immer noch auf -80.

Mit den ganzen Änderungen, das Marks und so nun auch positive overall auf DF geben, kann ein sehr Hochstufiger das also immer noch etwas ausgleichen.

Sprich im Endgame ist der mit Legends 3 noch wichtiger geworden als er schon war. Nur das er halt nicht auch bei Schlachten wirken kann, da ein Duellzauber.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2016 13:24 #6885 von SSV-Klaus
SSV-Klaus antwortete auf Autocast und memorierte Sprüche
So einfach ist das nicht, vor allem sollte man es nicht generalisieren. Ausnahmen werden so manche Regel bestätigen.
Aber im Großen und Ganzen werden negative und positive Effekte einfach zusammengezählt (und zwar jeweils Kampfrunde für Kampfrunde) und dann je nach Limit gekappt.

Rein technisch gesehen wäre also, um bei deinem Beispiel zu bleiben, folgendes richtig:

+30% -100% -20% = -90% => limitiert auf -80%

___________________________________________________________

Kontakt:
Klaus: ssv.klaus(a)ssvgraz.com
Webpage: http://www.ssvgraz.com
___________________________________________________________

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2016 04:38 #6884 von Lordaniel
Lordaniel antwortete auf Autocast und memorierte Sprüche
Klaus, so wie du das eben geschrieben hast ist eins nicht klar.

Beispiel Enfeeblement.

Ich spreche ihn als Zauberfähiger 100.
Zusätzlich autocast item mit -20% auf Gegner DF.
Gegner spricht Duellzauber mit +30% DF auf sich selbst.

Ist hier nun der Enfeeblement gleich mal auf 80% gekürzt?
Und gesamt ergibt sich: -80% -20% +30% = -70%
Es muß am Ende nichts mehr limitiert werden.

Oder:
-100% -20% +30% = -90% => limitiert auf -80%

Sprich, triggert das Limit beim Spell selber schon mal und bei der Endabrechnung nach allen Spells nochmals.


Zusatzfrage noch zur Klarstellung:
Werden zuerst positive und negative Spelleffekte gegengerechnet und dann Limits angewendet, oder zuerst Limits für alle negative angewendet und dann wird erst mit positiven gegengerechnet.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2016 09:46 #6879 von SSV-Klaus
SSV-Klaus antwortete auf Autocast und memorierte Sprüche
So, es gibt es jetzt definitiv folgende Situation rund um die Autocast Spells bzw. in Kombination mit dem eigenen memorierten Duellzauber. Ich weiß, für einige ist das jetzt keine Neuigkeit (mehr), aber es sollte mal allen Spielern offiziell mitgeteilt werden:

In Legends 3 (und es gibt nur mehr Legends 3 Spiele) läuft die Sache mit den Autocast und eigenen memorierten Duellzaubern nun wie folgt:

Alle Duell Zauber, die ein Charakter anwenden kann (1x selbst memoriert, 2x Autocast über ausgerüstete Items) arbeiten zusammen, aber mit folgender Einschränkung:

1) Nur ein Empathic Selfcure (Zauber #83) würde wirken. Der erste heilt auf 0% Wunden und die beiden möglichen anderen verpuffen, weil man zu diesem Zeitpunkt 0% Wunden hat (Wunden auf den Feind findet also nicht hintereinander statt, sondern gleichzeitig).

2) Bis auf die Ausnahme der Duellzauber die INV und/oder DAM bringen, sind alle Duellzauber (eigener und Austocast) eines Charakters kumulativ.

3) Duellzauber, die eine Zielrestriktionierung haben, z.B. wirkt nur gegen Untote, zeigen ihre Auswirkung nur im Kampf, wenn der eigene Charakter dann auch wirklich gegen einen Untoten Charakter antritt. Im Vor-Kampf-Charakter-Ausdruck wird so ein Duellzauber nie mitausgegeben. Der Effekt wird nur in der Kampfroutine eingerechnet.

4) Es gibt eine ganze Reihe von Limits, die dann oben drauf die Werte kappen (nachdem alle Spells gesprochen wurden). Z.B. für Moral, minimum Overall Modifier, minimum DF, minimum AF.
Als Beispiel sei hier der Zauber #179 Enfeeblement genannt, der in Summe maximal -80% Charakter DF Negative geben kann - auch dann, wenn der Charakter, der den Spell #179 spricht, z.B. Level 95 oder noch höher ist. Oder wenn ein Charakter über eigenen Duellzauber und zweimal Autocast den Spell #58 Blur Illusion in Summe dreimal sprechen kann (3x 30 = 90 = -80% DF), wird der Effekt also auch auf -80% in Sachen DF gekappt.

Hinweis:
Das selbe gilt auch für Schlachtzauber und Autocast. Und auch da gibt es Limits, die nach allen Zaubern die Werte kappen.

___________________________________________________________

Kontakt:
Klaus: ssv.klaus(a)ssvgraz.com
Webpage: http://www.ssvgraz.com
___________________________________________________________

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Anhänge
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: Alarion
Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden
Powered by Kunena Forum