REALM OF THE IMMORTALS RI046 (Legends 3 Spiel)

Spielstart: 9. September 2019 - Anmeldungen sind schon möglich!

Jedes Modul entwickelt sich weiter. So auch “Realm of the Immortals”. Das Modul erschien 1991, wurde 2002 und 2011 überarbeitet und ab April 2017 wird „Realm of the Immortals“ nun in der sogenannten Koalitions-Variante gespielt. Hintergrund ist natürlich der, das 13 Parteien für ein aktuelles Legends-Modul viel zu viele sind und auch, dass es einfach nicht mehr genügend Legendsspieler gibt und man deswegen gerade in Sachen Parteien reduzieren muss. Nun gibt es im Spiel nur noch 6 verschiedene Parteien, die jeweils mit einer anderen Partei (bzw. mit zweien) eine Koalition eingegangen sind. Nach dem Motto: Gemeinsam ist man stärker! Dabei haben sich neutrale und gute bzw. neutrale und böse Parteien zusammengeschlossen. Für das Spiel heißt da nun folgendes:

1) Es gibt folgende Partei-Koalitionen:
Partei #1: Elfenhierarchie und Magische Bruderschaft - Siegbedingung der Elfen
Partei #3: Haus Talthain und Hl.Orden von St.Raswen - Siegbedingung von St.Raswen
Partei #4: Klans von Margeth und Hand Vols - Siegbedingung der Hand Vols
Partei #7: Haus Paverain und Vereinigung des Felsens - Siegbedingung der Zwerge
Partei #9: Nagashun, Wächter Rok Tsgar und Sucher und Wächter - Siegbedingung von Nagashun
Partei #10: Königreich Umbrien und Gefolgsleute des Namenlosen - Siegbedingung des Namenlosen

2) Die Siegbedingungen wurden gemäß der Vorgabe, es werden entweder die Siegbedingungen einer bösen Partei der Koalition zu erfüllen sein, oder von einer guten Partei der Koalition.

3) Für das Spiel bedeut dies:

  • Einerseits werden die Partei-NSC-Charaktere (Force-, Gilden- und Markt-Besitzer) der nun formell nicht mehr existierenden Parteien Anhänger der Hauptpartei sein (man kann sie also diplomatisch innerhalb der Koalition übernehmen).
  • Und andererseits bleiben aber z.B. Rassen- und Religions-Abzüge und -Boni auch innerhalb der Partei erhalten. Die Koalition ist sozusagen noch recht lose.
  • Weiters bekommen die Hauptcharaktere jeweils beide bzw. alle drei Parteititel und können somit alle Parteiabenteuer innerhalb ihrer Koalition ausführen.
  • Als Startposition kann man nun jene Regeln für die Haupt-Partei wählen (Rasse, Religion, Typ, …) oder jene der angeschlossenen Partei. Aber keine Kombination aus beiden (oder den dreien).


Ab RI046 wird es in RDU-Spielen keinen Allianzsieg mehr geben!

BONUSPUNKTE
Jeder Spieler startet mit 60 Bonuspunkten, wo man sich für den Spielstart einige Nettigkeiten besorgen kann. Als da wären z.B. Zeichen, Aktionen, einen Status, Kronen, Stat-Steigerungen, Mithrilvorkommen, usw. www.ssvgraz.com/regelwerke/Bonuspunkte_RDU.pdf

ZAT: Bis zur 4. Produktion (rund die ersten zwei Monate) wird das Spiel 7-tägig sein, anschließend normal im 14-Tage-Rhythmus.

KINGSPEACE: Der Kingspeace bis zur 4. Produktion.
AUFSTELLUNG: Jeder Spieler beginnt in einer Partei.

ANMELDESTATISTIK
Weitere und genauere Informationen bietet die Seite der Anmeldestatistik: www.ssvgraz.com/html/aktuell1.html

Modul: Der gratis Download des MODULS für RI046 (PDF-Format): www.heldenwelt.com/ssv/html/download.html
(inkl. Vor-Anmeldungsblatt)

KARTE: Und hier die zum Spiel gehörende Karte: www.ssvgraz.com/karten/rdu-karte.jpg

==> Vor-Anmeldungen zu REALM OF THE IMMORTALS RI046 ab sofort möglich.